Ayutthaya/Thailand

 

 IGP7087

Ayutthaya war von 1351 bis 1767 Hauptstadt des siamesischen Königreichs Ayutthaya und im 18. Jahrhundert die wichtigste Metropole des südostasiatischen Festlands. Die Ruinen der 1767 nach einem Siamesisch-Birmanischen Krieg zerstörten und aufgegebenen Altstadt sind heute als Geschichtspark Ayutthaya geschützt, gehören zum UNESCO-Welterbe und sind wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt.

  • _IGP7015
  • _IGP7017
  • _IGP7041
  • _IGP7070
  • _IGP7077
  • _IGP7081
  • _IGP7082
  • _IGP7083
  • _IGP7108
  • _IGP7114
  • _IGP7145

Simple Image Gallery Extended